Was ist TECHNOlith?

Der hochwertige Baustoff TECHNOpor Glasschaum-Granulat wird in seiner Kornzusammensetzung
optimiert bevor er im TECHNOlith -  Konstruktions Dämmbeton, als Zuschlagstoff eingesetzt wird.

Das Technopor KDB 30/50 ist Spezifiziert nach Betonnorm und wird hauptsächlich für Dämmbeton eingesetzt. Das porige Glasschaum-Granulat (auch bekannt als Schaumglas oder Schaumglasschotter) verbindet sich sehr gut mit dem geschäumten Bindemittel (ca. 20 -25 Vol.% Luftporenanteil). Im Umbau und Sanierungsbereich können auch feinere Fraktionen eingesetzt werden.

Langzeittests und Untersuchungen bestätigen derartigen Betonen eine hohe Alterungsbeständigkeit. Die geringere Tragkraft gegenüber konventionellem Beton, wird mit der Konstruktionsdicke (45 -50 cm im Wohnungsbau) kompensiert, so dass auch ein Einsatz bei Mehrfamilienhäusern oder mehrgeschossigen Gebäuden möglich ist.

TECHNOlith ist ein für den Hochbau optimierter Konstruktions- Dämmbeton der allen Anforderungen gerecht wird und eine sehr gute Alternative im Massivbau ist. Man könnte fast sagen: Ökonomie und Ökologie finden in der Architektur einen gemeinsamen Ausdruck. Auch wenn die Basis nur alten Flaschen sind...

Ihr direkter Draht zu TECHNOlith Dämmbeton
MICHAEL IHLE

Telefon: +49 (0) 3522 - 52 33 966

Mobil: +49 (0) 171 - 80 00 288

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

technopor mission-sign-s2